Reiffeisen Businesslauf 2015

Am Donnerstag dem 21.5 ist der Reiffeisen Businesslauf über die Bühne gegangen. Wie auch im vergangenen Jahr hat uns auch heuer das Wetter wieder auf die Folter gespannt. Aber wie es in Österreich mit dem Wetter eben so ist kann man sich auf jeden Fall darauf verlassen das es nicht so kommt die es angekündigt wurde. So blieb es an diesem Donnerstag zu unserem Glück schön und trocken.

Der neue Spitalverbund Graz Süd-West hat heuer ein großes Team an den Start gebracht. Läufer so wie Nordic Walker. Gestartet wird in Dreier Teams. Die Strecke verläuft wie im vorigen Jahr über den Glacie, vorbei an der UNI, durch den Stadtpark, über den Karmeliterplatz zurück zum Paulustor ins Ziel. 4,1 km durch die Stadt. Wie üblich gibt es am Start jede menge Drängerei. Einige geben zu beginn gleich richtig Gas, die meisten gehen aber gleich darauf ein. Also wieder durchs Getümmel. Durch die Zinzendorfgasse ging es in den Stadtpark . Vom Burgtor geht es Bergauf über den Karmeliterplatz zurück zum Paulustor. mit 17, 25 Min bin ich über den Rundkurs. Das Gedränge an der Nudelbar im Anschluss ist dem am Start gleich zu setzen. Darum verkrümeln wir uns gleich mal ins Continuum in der Sporrgasse.

Das war wieder ein lustiger Lauf mit einer deutlichen Leistungssteigerung.

Weiter geht es mit der Vorbereitung für den Halbmaraton in Bad Radkersburg.

%d Bloggern gefällt das: